gastronomie.de - make life taste better

Drucken 16-11-2017 | Berufe, Aus- und Weiterbildung

DHA kooperiert mit ROBINSON

Köln, November 2017. Mitarbeiter von ROBINSON können zukünftig zu vergünstigten Studiengebühren an den berufsbegleitenden Weiterbildungsprogrammen der Deutschen Hotelakademie (DHA) teilnehmen. Im Rahmen der DHA Webcademy gewährt ROBINSON den DHA-Studierenden spannende Einblicke in den Arbeitsalltag beim Clubanbieter.

ROBINSON, der Qualitäts- und Marktführer für Cluburlaube im Premiumsegment und die Deutsche Hotelakademie (DHA) arbeiten zukünftig in puncto Wissensvermittlung und Weiterbildung zusammen. In regelmäßigen Abständen präsentieren sich Arbeitgeber der Hotellerie und Gastronomie der DHA Webcademy im Online-Format „Arbeitgeberportraits". ROBINSON hat sich bereits den DHA-Studierenden vorgestellt und interessante Einblicke in den Arbeitsalltag gewährt. „Für unsere Teilnehmer ist bei dieser Vortragsreihe der Blick hinter die Kulissen besonders spannend. Die Unternehmenskultur und innovative HR-Arbeit bei ROBINSON haben die Zuhörer begeistert", berichtet Merle Losem, Geschäftsführerin der DHA.

In Zukunft sollen auch Mitarbeiter von ROBINSON von der Kooperation profitieren. Sie studieren an der DHA zu vergünstigten Konditionen. „Die Weiterbildungen der DHA sind eine exzellente Möglichkeit für die Entwicklung unsere Mitarbeiter. Wer sein Fachwissen praxisorientiert erweitern möchte, hat an der DHA die Möglichkeit flexibel, orts- und zeitunabhängig zu lernen", erklärt Myriam Frauenrath, Director HR bei ROBINSON.

Über die Deutsche Hotelakademie (DHA), Köln
Die Deutsche Hotelakademie (DHA) bietet berufsbegleitende Weiterbildungen für Fachkräfte aus der Hotellerie und der Gastronomie an. Branchenexperten vermitteln praxisorientiertes Fachwissen, Fachtutoren aus Hotellerie und Gastronomie stehen den Studierenden jederzeit persönlich und fachkompetent beratend zur Seite. Über die staatlich zugelassenen Abschlüsse können die DHA-Teilnehmer parallel zum Job die Weichen für ihren beruflichen Aufstieg stellen. Ein praxisorientiertes, mediengestütztes Lernsystem macht dabei ein Maximum an Flexibilität und mobiles Lernen möglich. So profitieren DHA-Studenten u.a. von flexiblen Seminarterminen, webbasierten Live-Trainings, Praxisseminaren, einer umfangreichen Lernplattform und der Möglichkeit, bei Bedarf, Lernpausen einzulegen und den Studienverlauf individuell zu gestalten.

Über die Robinson Club GmbH
Die Robinson Club GmbH, ein Unternehmen der TUI Group mit Sitz in Hannover, ist der Qualitäts- und Marktführer im Premiumsegment für Cluburlaub. Zum Portfolio gehören 24 Clubanlagen in 13 Ländern mit einer Kapazität von etwa 14.200 Betten.

Uta Klink Tel: 0221 – 422929 18 Fax: 0221 - 42 29 29 10 Mail: klink@dgbb.de