gastronomie.de - make life taste better

Nachhaltigkeit


24-01-2022 | Nachhaltigkeit

Planet V stärkt mit neuer Küchenleitung den Bereich Produktentwicklung und -zubereitung

Die Biomanufaktur baut mit Frederik Ahrens die Expertise für nachhaltige Frischegerichte aus

Berlin/Rothenklempenow, 24. Januar 2021 – Planet V, Impact Brand der Lunch Vegaz GmbH, hat einen neuen Küchenleiter: Frederik Ahrens. Der 38-jährige Berliner verfügt über jahrelange Erfahrungen in der gehobenen Gastronomie und Hotellerie und war zuletzt Küchenleiter bei LINDNER KüchenWerke GmbH. mehr

30-09-2021 | Nachhaltigkeit

Mehr Bio - auch in der Gastronomie

BÖLN-Initiative der „BIOSpitzenköche" wächst
Bio-Lebensmittel, regional und nachhaltig: So kaufen viel mehr Menschen seit der Corona-Pandemie ein. Und wie sieht es in der Gastronomie aus? Nachhaltige und hochwertige Bio-Küche, vom Gourmet-Restaurant bis zur hochspezialisierten Großküche, das bietet die Kochvereinigung der BIOSpitzenköche schon seit vielen Jahren. Ihre Mission:
Überzeugungsarbeit für mehr Bio in der Gastronomie. Jetzt gewinnen sie zwei weitere erfolgreiche Küchenchefinnen und wachsen auf bundesweit 25 Mitglieder. mehr

24-09-2021 | Tourismus-Infos

Welttourismustag 2021: Wenn nicht jetzt, wann dann?

Die Menschen verreisen wieder. Für die Tourismusbranche ist das die Chance sich neu zu erfinden: Digitalisierung, Nachhaltigkeit und insbesondere soziale Verantwortung liegen im Fokus der neuen Konzepte, so Prof. Dr. Nicola Zech.

Erfurt, 24. September 2021 - Das Thema „Nachhaltiges Reisen" steht im Mittelpunkt des Welttourismustags am 27. September. Prof. Dr. Nicola Zech, Professorin für Tourismuswirtschaft und Hotelmanagement sowie Leiterin des Fachgebiets Hospitality, Tourism & Event an der IU Internationale Hochschule (IU) erläutert die Aspekte der Nachhaltigkeit und wie sie sich die Tourismusbranche in Post-Lockdown-Zeiten neu orientieren kann. mehr

31-05-2021 | Event & Catering

Kleine Veränderungen, die viel bewirken



Verbund von FH Münster, TU Berlin und Wuppertal Institut schließt Forschungsprojekt zu nachhaltiger Gastronomie ab

Münster/Berlin/Wuppertal (31. Mai 2021). Eine Aufforderung, die so einfach wie selbstverständlich klingt: Nehmen Sie nur so viel, wie Sie auch essen können. Kann eine derartige Botschaft auf einem Poster an der Ausgabestelle Kantinengäste dazu bewegen, weniger Essensreste zurückzulassen und somit weniger Lebensmittelabfälle zu verursachen? mehr

07-05-2021 | Nachhaltigkeit

Vier Neuzugänge für die Europäische Masthuhn-Initiative



Die Albert Schweitzer Stiftung für unsere Mitwelt freut sich über weitere vier Neuzugänge aus dem April für die Europäische Masthuhn-Initiative: Die Studierendenwerke Augsburg und Siegen sowie die Gastro-Konzepte der Gastro Consulting werden künftig ausschließlich Fleisch von Hühnern verwenden, das die Tierschutzkriterien der Initiative erfüllt. Der Großhändler Chefs Culinar wird sein bestehendes Angebot entsprechender Produkte weiter ausbauen. mehr

20-04-2020 | Nachhaltigkeit

Corona und Green Deal: Beschleunigen, nicht bremsen

Berlin, 20.4.2020: Mit dem Green Deal hatte die EU endlich ein Konzept vorgelegt, das die Wirtschaft in Europa unabhängiger macht und damit auch für Krisenzeiten besser aufstellt. „Die jetzt bekannt gewordenen Pläne, den Green Deal auszubremsen, sind darum Gift für Konjunktur, Klima und zukunftssichere Jobs", erklärt Dr. Katharina Reuter, Geschäftsführerin von UnternehmensGrün, dem Verband der nachhaltigen Wirtschaft. mehr