gastronomie.de - make life taste better

Pandemie


14-12-2020 | Hotelunternehmen

Resümee eines durchwachsenen Reisejahres...

...von deutschen und österreichischen Relais & Châteaux Mitgliedern: „Es geht um die Wertschätzung unserer Branche" mehr

10-12-2020 | Pandemie

Podcast mit Christian Rach

Gemeinsam für echte Gastronomen



 Neuer Podcast mit TV-Restauranttester Christian Rach

Christian Rach und Jakob Schreyer von orderbird diskutieren über Corona, Digitalisierung und was Gastronomen heutzutage können müssen.
Drei Folgen über Trends, Entwicklungen und die Zukunft der Gastronomie mehr

06-12-2020 | Pandemie

Brauereigasthöfe in Existenznot

Versagt der Bund seine Unterstützung?

(München) Bei Bayerns Brauereigasthöfen geht die Existenzangst um. Bis vor wenigen Tagen hatten sie gehofft, auch in den Genuss staatlicher Unterstützung zu kommen, wie sie dem Gastgewerbe insgesamt versprochen wurde. Doch jetzt droht der Bund sie von staatlichen Hilfsgeldern abzuschneiden. mehr

04-12-2020 | Pandemie

Wie die Pandemie das Verbraucherverhalten verändert - Roland Berger Studie

Bereits der erste Lockdown im März hat das Verhalten von Verbrauchern nachhaltig verändert. So geben 42 Prozent der Konsumenten weltweit an, häufiger online einzukaufen. Außerdem shoppen die Konsumenten zunehmend über ihr mobiles Endgerät. Mittlerweile werden 54 Prozent aller Online-Bestellungen über das Smartphone getätigt. mehr

05-11-2020 | Pandemie

Gastronomie im Lockdown: Speisen zur Mitnahme können problemlos in Kundenbehältnisse gefüllt werden

Der erneute Quasi-Lockdown ab dem 2. November setzt viele Gastronomen wirtschaftlich stark unter Druck. Außerhaus-Angebote sind eine wichtige Möglichkeit, die Verluste in der Covid-19-Pandemie zu reduzieren. Um unnötigen Verpackungsmüll zu vermeiden, möchten viele Kunden gern eigenes Geschirr oder Transportbehältnisse verwenden. mehr

29-10-2020 | Pandemie

Reaktionen und Forderungen aus dem Gastgewerbe nach Ankündigung des Lockdowns

DEHOGA Bayern-Presseerklärung | 29. Oktober 2020
Inselkammer: „Reaktionen reichen von totaler Verzweiflung, Wut, Angst über Ratlosigkeit bis hin zu Hoffnung." / Gastgewerbe ist Teil der Lösung, nicht des Problems / Geppert: „Nun gilt es schnell Klarheit und Rechtssicherheit zu allen Fragen rund um die angekündigten Entschädigungszahlungen zu bekommen." mehr

28-10-2020 | Event & Catering

Branchengrößen im Dialog: Vor welche Herausforderungen stellt Corona die Gastronomie?

Neu-Isenburg, Oktober 2020. Wie kein anderes Thema hat Corona im Jahr 2020 das Leben und den Berufsalltag der Menschen geprägt. Die Auswirkungen der Maßnahmen haben vor allem auch Gastronomen zu spüren bekommen. Im ersten Teil der Videoreihe „Experten im Gespräch" widmen sich Jürgen Vogl, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Aramark, und die renommierte Foodtrendforscherin Hanni Rützler dem Thema Corona. mehr

28-10-2020 | Pandemie

Protest gegen strikte Corona-Maßnahmen: L'Osteria setzt sich für die Gastronomiebranche ein

L'Osteria richtet sich gemeinsam mit anderen Branchengrößen in einem offenen Brief an die Politik
München, 28.10.2020 – Angespannt beobachten viele deutsche Gastronomen den aktuellen, sich täglich ändernden Flickenteppich an Corona-Maßnahmen, der von der Politik vorgegeben wird – von wechselnden Sperrstunden bis hin zu einem möglichen Lockdown für Gastronomiebetriebe. Vor diesem Hintergrund hat sich Mirko Silz, CEO und Vorstandsvorsitzender der FR L'Osteria SE, mit weiteren führenden Vertretern der deutschen Gastronomiebranche zu einer Initiative zusammengeschlossen, die sich in einem offenen Brief an die Kanzlerin wendet: Gemeinsam setzen sich die Mitglieder der Initiative gegen Einschränkungen für die Gastronomie durch die Corona-Politik ein, um die in ihrer Existenz bedrohte Branche vor dem Aus zu retten – und damit fast zwei Millionen Arbeitsplätze in Deutschland zu sichern. mehr

27-10-2020 | System-Gastronomie

Mitnahmeangebote zulassen! - Sperrstundenregelungen stößt auf größtes Unverständnis und Unsicherheit

Seit dem Beschluss der Kanzlerin und den Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten am 14. Oktober 2020 zur Sperrstunde in der (System)- Gastronomie herrschen in der gesamten Systemgastronomie Unverständnis und Unsicherheit. mehr

19-10-2020 | Hotelunternehmen

a&o klagt gegen Beherbergungsverbot in Hamburg

Berliner Budgetgruppe erwartet, dass Gesetz auch in Hamburg fällt. Rechtsanwalt: „handwerkliche Mängel" und „schlichtweg nicht umsetzbar" „Hoteliers leisten ihren Beitrag mit hervorragenden Konzepten"Oliver Winter gründete a&o vor genau 20 Jahren und führt das Unternehmen heute noch als CEO
Gründete a&o vor genau 20 Jahren und führt das Unternehmen heute noch als CEO: Oliver Winter (45). 

Mit 39 Standorten in acht Ländern ist die Berliner Budgetgruppe die größte Hostelkette in Europa. Heute hat a&o eine Klage im Eilverfahren eingebracht: gegen das nach wie vor bestehende Beherbergungsverbot in Hamburg mehr