gastronomie.de - make life taste better

Gastronomie

19-05-2024 | Ausgezeichnete Gastronomie + Hotellerie

Der Bayerische Brauerbund e.V. und der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern e.V. (BHG) haben die "Goldene BierIdee 2024" verliehen

(lifePR) (München, 17.05.2024) Der Bayerische Brauerbund e.V. und der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern e.V. (BHG) haben am Donnerstag, dem 16. Mai 2024, im feierlichen Rahmen der Brauer-Gala im Löwenbräukeller in München die "Goldene BierIdee 2024" verliehen. mehr


16-05-2024 | Event & Catering

Dussmann Group erzielt im Jubiläumsjahr 2023 Rekordumsatz von über 3 Mrd. Euro

– Dienstleistungsunternehmen steigert Konzernumsatz 2023 um 9,0 % auf über 3 Mrd. €

– Facility-Management-Geschäft vor allem in Deutschland, Italien und Luxemburg treibt Wachstum der Group

– Kursana kommt vergleichsweise robust durch die Pflegekrise

– Neues Joint Venture Code Blue by Dussmann bietet Unternehmen Schutz vor, während und nach Cyberattacken

– Mit der neuen Group-Strategie „Road to 2030" stellt die Dussmann Group die Weichen für künftiges Wachstum

Berlin, 15. Mai 2024 – Die Dussmann Group hat im Geschäftsjahr 2023 erstmals einen Umsatz von über 3 Mrd. € erzielt. Dies entspricht einem Umsatzwachstum von 9,0 % im 60. Jubiläumsjahr des 1963 gegründeten Dienstleistungsunternehmens. „Dabei handelt es sich im Wesentlichen um organisches Wachstum, das im Jahr 2023 vor allem von einem stark wachsenden Facility-Management-Geschäft in Deutschland, Italien und Luxemburg getrieben war", sagte Wolf-Dieter Adlhoch, Vorstandsvorsitzender der Dussmann Group, anlässlich der Jahrespressekonferenz in Berlin. mehr


13-05-2024 | System-Gastronomie

Die Branche steht vor großen Herausforderungen: BdS-Mitgliederversammlung mit intensivem politischem Austausch und Ausstellerrekord

Als „Stimme der Systemgastronomie" vertritt der Bundesverband der Systemgastronomie e. V. (BdS) mehr als 830 Mitgliedsunternehmen. Die Branche gilt als starker Motor der Gastronomie. So begrüßen die BdS-Mitgliedsrestaurants jeden Tag rund vier Millionen Gäste. Die Branche stand und steht aber auch vor gewaltigen Herausforderungen. Das zeigte sich einmal mehr bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des BdS, zu der über 200 Gäste nach Berlin gereist waren. Die überbordende Bürokratie, der anhaltende Personalmangel, die anwachsenden Meldepflichten sowie die zunehmenden Kostenbelastungen für die Unternehmen waren nur einige der Themen, die BdS-Präsidiumsmitglied Ingo Gugisch und BdS-Hauptgeschäftsführer Markus Suchert in ihren Reden thematisierten. Zu den Gästen der Veranstaltung gehörten auch prominente politische Entscheidungsträger, die der BdS für Impulsvorträge gewinnen konnte – und an die er klare Forderungen formulierte. mehr


24-04-2024 | Kooperationen und Verbände

GastroFrühling2024

Rund 2.500 Gäste des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbands DEHOGA Bayern trafen sich beim GastroFrühling 2024 im Hippodrom auf dem Frühlingsfest auf der Münchner Theresienwiese. Die Mitglieder des Verbands aus Hotellerie und Gastronomie signalisierten beim Volksfest Entschlossenheit und den festen Willen, auch in schwierigen Zeiten zusammen zu stehen. mehr




Hotellerie

07-05-2024 | Objekt- und Pächterbörse

Pächter für gut eingeführte Gaststätte in Leimen gesucht


14-05-2024 | Personalia

Privathotels Dr. Lohbeck: Michael Demmerle leitet Seehotel Fleesensee und Schlosshotel Klink

14. Mai 2024 | Privathotels Dr. Lohbeck

Michael Demmerle, seit 2023 Hoteldirektor des Seehotel Schloss Klink, ist nun auch Gastgeber und Cluster Hotel Manager für das Seehotel Fleesensee. Die Möglichkeit, „2 Hotels unter einem Dach" zu führen, ist für Demmerle eine willkommene neue Herausforderung: „Ich musste nicht lange überlegen, auch das Seehotel Fleesensee Resort & Spa zu betreuen. Fokus war es, die Teams der beiden naheliegenden Hotels zusammenzuführen und über vorhandene Erfahrungen und Ressourcen noch erfolgreicher am Markt zu positionieren – an der Müritz das individuelle, traditionsreiche Schlosshotel und am Fleesensee das moderne Seehotel. mehr


13-05-2024 | Hotelunternehmen

Great2stay: Fünf neue Sterne in Augsburger Bestlage

Augsburg, 13. Mai 2024 – In der lebhaften Fußgängerzone von Augsburg hat das Maxim Suites by Elias Holl seine Pforten geöffnet.

Das Gebäude, entworfen vom Architekten Elias Holl im 15. Jahrhundert, verbindet nahtlos die historische Innenstadt Augsburgs mit der Moderne.

Das Maxim Suites by Elias Holl ist Mitglied der Great2stay Hotelgruppe.Nichts Geringeres als das beste Haus am Platz im Herzen von Augsburg zu schaffen – das hat sich Hotelier Heiko Grote vorgenommen, als er sich für das Projekt Maxim Suites entschieden hatte. Das aufwändig unter historischen Gesichtspunkten restaurierte Haus bietet seinen Gästen nicht nur eine Übernachtung, sondern ein unvergessliches Erlebnis. mehr


09-04-2024 | Getränke-Informationen

Whisky, ein Getränk, das lebenslange Freundschaft bietet

Im Gegensatz zu traditionsreichen alkoholhaltigen Getränken, wie Bier und Wein, die nur aus der Gärung entstehen, ist Whisky ein junges (ab 17. Jhd.) Produkt, das nach dem Gärprozeß (i.d.R. aus Gerste) einen Destillationsprozeß durchläuft, der dem Brennmeister vielfältige Möglichkeiten bietet, auf das Endprodukt Einfluß zu nehmen. mehr




Tourismus

Newsletter

Bestellen Sie den Gastronomie.de-Newsletter, der Sie nicht nur über die aktuellen News für Gastronomie, Hotellerie und Tourismus zwischen Alpen, Nord- und Ostsee informiert.






16-05-2024 | Tourismus-Infos

Bayerisches Thermenland: So nutzen Versicherte ihr Recht auf eine Kur

Ambulante Vorsorgeleistung: Gesetzlich Krankenversicherte haben einen Anspruch darauf, mit Zuschuss ihrer Krankenkasse viel für die eigene Gesundheit und die Gesundheitsvorsorge zu tun. Die Deutschen Heilbäder, wie die fünf Kurorte des Bayerischen Thermenlands, sind hierfür eine exzellente Anlaufstelle. mehr


09-05-2024 | Tourismus-Infos

Seenland Oder-Spree

 

Als Seenland Oder-Spree sind wir für das Destinationsmanagement der größten und wasserreichsten Reiseregion Brandenburgs verantwortlich. Zum Seenland gehören die Landkreise Oder-Spree und Märkisch-Oderland sowie die kreisfreie Stadt Frankfurt (Oder). mehr


17-04-2024 | Tourismus-Infos

Nord- und Ostsee im Vergleich für den Sommerurlaub 2024

* Ferienunterkünfte an der Nordsee drei Prozent günstiger als an der Ostsee* Preise an der Ostsee im Vergleich zum Vorjahr um 3,6 Prozent gestiegen* An der Nordsee ist es 5,4 Prozent teurer als im Vorjahr* Die beliebtesten Strände liegen auf den Nordseeinseln Amrum und Juist* Die Ostsee punktet mit höheren Temperaturen in den Sommermonaten

Hamburg, 17.04.2024 - Ostsee oder Nordsee? Diese Frage stellen sich viele Unentschlossene, wenn sie ihren Sommerurlaub in Deutschland planen. Beide deutsche Küsten sind beliebte Reiseziele und haben ihre Besonderheiten. Travanto Ferienwohnungen hat eine umfassende Analyse durchgeführt und vergleicht Preise, Strände undTemperaturen an der deutschen Nord- und Ostseeküste für den Sommerurlaub 2024 mit der ganzen Familie mehr