gastronomie.de - make life taste better

Kooperationen und Verbände


31-07-2022 | Personal, Berufe, Aus- und Weiterbildung

Noch vielfältiger und hochwertiger: Am 1. August starten die neuen Ausbildungen im Gastgewerbe

Inselkammer: „Wir freuen uns sehr über die positive Resonanz der Ausbildungsbetriebe, aber auch der Schulen und Berufsberater auf unsere neu ausgerichteten Ausbildungsgänge. Das Gastgewerbe ist eine der abwechslungsreichsten, dynamischsten und chancenreichsten Branchen. Versierte und motivierte Fachkräfte werden gebraucht. Mehr denn je ist es wichtig, in die Qualität der Ausbildung zu investieren" mehr

24-06-2022 | Kooperationen und Verbände

DEHOGA NRW mit Koalitionsvertrag zufrieden

Statement zum NRW-Koalitionsvertrag: Positive Signale für Durchstart in Gastronomie und Hotellerie

In einem ersten Statement bewertet Patrick Rothkopf, Präsident des DEHOGA Nordrhein-Westfalen, den gestern von CDU und Grünen vorgestellten Koalitionsvertrag. Fazit: Ambitioniert, Gastgewerbe und Tourismus auch im Blick und viel Transformation in den nächsten Jahren. Wichtigste Botschaft für das Gastgewerbe: Auch NRW unterstützt 7% auf Speisen. mehr

17-05-2022 | Kooperationen und Verbände

Pressemitteilung DEHOGA Bayern: Keine Bettensteuer in Bayern

17. Mai 2022
Inselkammer: „Unabhängig vom Ausgang der Klage hatte sich der Bayerische Landtag bereits 2011 gegen eine Bettensteuer in Bayern ausgesprochen, da die Erhebung neuer kommunaler Steuern auf Übernachtungen dem übergeordneten Ziel der Stärkung des Tourismus in Bayern widerspräche" / Geppert „Schon damals eine weise Entscheidung, die heute, nach der schwersten Wirtschaftskrise seit dem zweiten Weltkrieg mehr denn je Berechtigung hat."  mehr

07-04-2022 | Kooperationen und Verbände

Bayerisches Gastgewerbe: Massive Umsatzverluste von Januar bis März und große Herausforderungen in der Preispolitik

Inselkammer: „Die wirtschaftliche Situation hat sich noch nicht beruhigt. Neben dem nach wie vor extremen Umsatzeinbruch und der durch Corona äußerst angespannten Mitarbeitersituation spüren wir die Auswirkungen des Ukraine-Kriegs insbesondere über die massiv steigenden Energiekosten und Lebensmittelpreise sowie eine fehlende Planungssicherheit" / Geppert: „Durch die Entfristung des reduzierten Umsatzsteuersatzes würden die Unternehmen in die Lage versetzt, aus eigener Kraft wirtschaften zu können" mehr

06-04-2022 | Verschiedenes

Impulstag Gastgewerbe: Erwartungen von Gastronomie und Hotellerie vor der NRW-Landtagswahl 2022

Durchstarten mit Unterstützung

Das Gastgewerbe im bevölkerungsreichsten Bundesland befindet sich trotz dem seit Sonntag geltenden Wegfall der Corona-Beschränkungen immer noch im Ausnahmezustand. mehr

11-03-2022 | Kooperationen und Verbände

Kooperation zwischen DEHOGA Bayern und Verband Deutscher Seilbahnen-VDS



Inselkammer und Stauch vereinbaren gemeinsame Wege bei der Stärkung Bayerns als Tourismusland Nummer 1

(München) Der Bayerische Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern und der Verband Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte e.V. (VDS) haben sich zum Ziel gesetzt, gemeinschaftlich den Tourismus in Bayern nachhaltig zu stärken und gemeinsame Ziele vereint anzustreben. Um dies zu erreichen, werden beide Verbände bei der Verfolgung ihrer branchenpolitischen Forderungen künftig konsequent zusammenarbeiten, so das Ergebnis einer gemeinsamen Tagung des VDS-Vorstandes und des Präsidiums des DEHOGA Bayern am Spitzingsee. mehr

02-03-2022 | Kooperationen und Verbände

DEHOGA Bayern-Presseerklärung

Das bayerische Gastgewerbe will Ukraine-Flüchtlingen eine Heimat auf Zeit geben

(München) „Der Angriff Russlands auf die Ukraine zeigt, wie schnell sich angesichts des unfassbaren menschlichen Leids Prioritäten verschieben. Waren die existenzbedrohenden Auswirkungen der Coronapandemie auf unsere Branche das alles beherrschende Thema der letzten zwei Jahre, will Bayerns Gastgewerbe nun selbst denjenigen helfen, die noch viel akuter Hilfe benötigen", so Angela Inselkammer, Präsidentin des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA Bayern. mehr

15-01-2022 | Kooperationen und Verbände

Hohe Auszeichnung für Monika Schmidt

Auszeichnung für Monika Schmidt: Bundesverdienstkreuz am Bande

Bundesverdienstkreuz am Bande für DEHOGA Bayern-Ehrenkreisvorsitzende Monika Schmidt

Herrmann: Schmidts ehrenamtliches Engagement für den DEHOGA Bayern habe „entscheidend zum Funktionieren unseres Gemeinwesens beigetragen", sie habe sich „in großem Umfang um unsere Gesellschaft verdient gemacht" / Inselkammer: „Mit Leib und Seele hat sie ein Viertel Jahrhundert mit hoher Fachkompetenz und unfassbar viel Leidenschaft ihre Kraft für die bayerische Hotellerie und Gastronomie eingebracht"

(München / Erlangen / Roth) Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat der einstigen Rother Gastwirtin und langjährigen Vorsitzenden der Kreisstelle Roth des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA Bayern, Monika Schmidt, das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland überreicht. Gemeinsam mit ihrem Mann betrieb sie die Rother Stadthalle. Hermann wörtlich: „Seit mehr als zweieinhalb Jahrzehnten setzen Sie sich in den verschiedensten Ämtern und Funktionen im „Bayerischen Hotel- und Gaststättenverband DEHOGA Bayern e. V." ein. Damit haben Sie entscheidend zum Funktionieren unseres Gemeinwesens beigetragen und sich in großem Umfang um unsere Gesellschaft verdient gemacht." mehr

28-12-2021 | Kooperationen und Verbände

DEHOGA Bayern mit weiteren Vorteilen für die Mitglieder

 DEHOGA Bayern. Eine Mitgliedschaft, die schützt. (München) Der Leistungskatalog für Mitglieder des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes DEHOGA Bayern wird ab dem 1. Januar 2022 durch eine umfangreiche Rechtsschutzversicherung ergänzt mehr

26-10-2021 | Hotelunternehmen

NOVUM Hospitality eröffnet Hampton by Hilton Konstanz als erstes Hilton-Franchiseprojekt



© NOVUM Hospitality - Außenansicht Hampton by Hilton Konstanz

Im Herzen Konstanz eröffnet NOVUM Hospitality das Hotel Hampton by Hilton Konstanz in der Line-Eid-Straße 8. Als erstes Hilton-Franchiseprojekt verfügt das Haus über eine gehobene Ausstattung mit 183 Gästezimmern und einem rund um die Uhr nutzbaren Fitnessstudio. Die Hoteleröffnung markiert die fristgerechte Erfüllung des 2019 geschlossenen Franchisevertrages. Als Projektentwickler und Eigentümer fungierte das Unternehmen AXXUS Capital mit Sitz in Mannheim. mehr